Gesundheitsmanagement - ein Themenangebot von Andreas Manuel Gruss

Bosomo, eine Bewusstseinslehre

Bosomo ist die  Abkürzung für ‚body & soul movement’ und  stellt den Oberbegriff einer ganzheitlichen Gesundheitslehre dar. Neben der Förderung einer  lebensbejahenden Grundeinstellung mit Unterstreichung ethisch-moralischer Werte gehören eine gesunde Ernährung ebenso zu dem Gesamtkonzept wie Körperschule und Seelenhygiene. Sinn ist es eine bessere Wahrnehmung und Achtsamkeit von Körper und Umgebung zu erlernen. Als Perlenfischer üben wir den Moment zu kosten und ihn nicht achtlos an uns vorbeistreichen zu lassen. Es gilt ein neues Bewusstsein für unser Dasein zu erlangen. Nach dem Motto ‚in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist’  kristallisiert sich die Körperschule als wichtiger Bestandteil dieser Körper – Geist - Seele Verknüpfung heraus. Ihre Bewegungstechniken wurden für Menschen konzipiert, die ständigem Berufsstress ausgesetzt sind und einer weitgehend sitzenden oder stehenden Tätigkeit nachgehen. Aber auch für ältere Personen, die nicht in der Lage sind, einem Ausdauertraining, wie Joggen oder Radfahren, nachzugehen. Die Körperschule des Bosomo zielt gerade auf Verdaungs- sowie auf Haltungsstörungen hin. Dabei werden Energieblockaden und Spannungsfelder gelöst. Gleichzeitig wird mit einer konsequenten Betätigung eine bessere Durchblutung der Muskeln und Organe erreicht; Gelenke, Sehnen und Bänder werden beweglicher und können so unnötige Gelenksschmerzen lindern helfen. Bosomo ist eine Bewegungstechnik, die sich von alten Übungen des Yoga, Thai Chi Chun, Qi Gong, Aikido, Fünf Tibeter, Acht Brokate, Capoeira sowie dem indianischen Schamanismus herleiten. Der Unterschied liegt darin, dass die Bewegungsabläufe den europäischen Bedürfnissen angepasst wurden, sowie für Jung und Alt gleichermaßen praktikabel sind. Es werden weder hohe Leistungsanforderungen noch  eine überdurchschnittliche Beweglichkeit vorausgesetzt. Hilfsmittel werden nicht benötigt – der Körper ist genug. So können die Übungen überall praktiziert werden. Bosomo ist also nicht nur für Manager und Büroangestellte vorzüglich geeignet, sondern für jeden gesundheitsbewussten Mitmenschen, der sich um sein leibliches, geistiges und seelisches Wohlergehen sorgt.

* * *

Das Zwölfmaleins der Gesundheitsprävention

In zwölf Kardinalregeln werden dem Zuhörer grundlegende Einflüsse auf unsere Gesundheit vermittelt. Hierbei wird vor allem auf die Beziehung zwischen Körper, Geist und Seele eingegangen. Welchen Anteil haben soziales Umfeld und Psyche auf unser Gemütsleben und damit auf unsere Leistungskraft? Als Einführungskurs dauert der Vortrag 45 Minuten. Als Intensivseminar werden die einzelnen Kardinalregeln in Workshops zu 45 Minuten bearbeitet.

Stichworte:

  • Zuwendung, die Zauberformel für Zufriedenheit
  • Die heilende Kraft des Wassers
  • Optimismus als Antrieb
  • Elan und Spannkraft
  • Die Luft zum Leben
  • Persönliche Freiheit
  • Silent Moments
  • Energiemobilisierung
  • Ein Leben im Gleichklang (Körper-Geist-Seele-Harmonie)
  • Der Weg zum Neuanfang
  • Die Kraft des Lichtes
  • Ernährungsbalance
  • Fitness im Alter
  • Zauberwaffe Optimismus 

 Jedes Stichwort ist gleichzeitig Thema einer 45 Minuten Präsentation!

* * *

Weitere Vorträge zu je 45 Minuten:

Wenn der Körper sauer wird

Was ist eine Azidose? Wie reagiert unser Körper auf ein Übersäuerung und wie kann man ihr vorbeugen?

Trennkost und FDH

Diäten gibt es viele, doch nur zwei sind sinnvoll und lassen auf einen dauerhaften Erfolg hoffen.

Anti-Aging 

Der Wahn nach Jugend treibt die Menschen zur Unvernunft, wo es doch genügend natürliche Methoden zur körperlichen und geistigen Frische gibt.

Vegetarismus

Sind wir Menschen Vegetarier, Allesfresser oder reine Fleischfresser? In diesem Vortrag wird geklärt, was wir sind und was wir beachten sollten ohne von einem Extrem ins andere zu fallen.

Verdruss beim Fleischgenuss

Fleisch und Gammelfleisch, Schweinemastskandale, Turbokühe und Legebatterien, was ist wahr und was ist Effekthascherei zur Steigerung der Einschaltquoten?

Gesundheits-Inspektion

Erneuerungsprozesse einleiten,Entschlacken und defizite ausgleichen sind Kernpunkte einer professionellen Generalüberholung.

Kurse werden je nach Bedarf angeboten und vereinbart!